HOME SEMINARE TERMINE LITERATUR BIOGRAPHIE GEDICHTE MUSIK&FOTOS

a   TAKE FIVE & TAO TONPUNKTUR
a  SHÉN DÀO - ATEMBEFREIUNG DURCH FASZIENLÖSUNG
a   AUSBILDUNG IN SHÉN DÀO - STRUKTURELLE ARBEIT AN KÖRPER & CHARAKTER
a   ASTRODRAMA
a   ACHT WUNDERMERIDIANE
a   TAO AKUPUNKTUR & TONPUNKTUR nach den Prinzipien der Fünf Elemente
a   DAS HEILENDE TAO
a   HEILEN DURCH MUSIK & TAO TONPUNKTUR
a   MUSIK UND DIE INNEREN ORGANE & DIE LIMBISCHE SPRACHE
a   TAO TONPUNKTUR nach den Prinzipien der TCM
a   TANZ DER 5 ELEMENTE:    HOLZ     FEUER     ERDE     METALL     WASSER
a   PSYCHISCHES WIRKUNGSSPEKTRUM VON AKUPRESSUR & AKUPUNKTUR
a   NÈI GUAN - WÀI GUAN: WEG NACH INNEN - WEG NACH AUSSEN
a   DAS GROSSE YÁNG
a   DAS GROSSE YIN
a   TAO TRAINING: Teil I - FITNESS UND KÖRPERAUFBAU
a   MEDITATION: TAO & TANTRA
a   TAO & TANGO

TAO & TANGO

Zur Entwicklung von Innenwahrnehmung & Sensibilität für die eigene Bewegung und in der Begegnung mit anderen - darauf aufbauend Grundschritte und Grundfiguren des Tango Argentino

Unsere Absicht: im Körper bewusst sein....
...ist die Fähigkeit, den physischen Körper, die Geühle, die Gedanken und deren Wechselwirkung zu beobachten.
Das ist die Essenz von Buddhismus, Zen und Taoismus.

TAO
Bei den (auch einzeln buchbaren) Workshops "Tao & Tango" werden die obersten 3 der Sieben Stufen des Heilens - Shén, Atmung, Bewegung - gelehrt wie sie in Kapitel 1 des TAO DER AKUPRESSUR & AKUPUNKTUR beschrieben werden. Das Wesen taoistischer Meditation liegt darin, geschehen zu lassen und die Dimension des Inneren Beobachters zu entdecken, aus der man alle Dinge betrachtet, ohne sie zu verändern zu wollen. Wir werden in diesem aufbauenden Seminar verschiedene Techniken aus Vipassana, Contact Improvisation, Modern Dance und Five Element Dance verwenden, die Körper, Seele und Geist gleichermaßen bewegen und echte Begegnungen ermöglichen.

TANGO
Aufmerksam und wohlwollend mit dem Gegenüber eine Umarmung teilen, darin Ruhe und Tiefe finden, und so gemeinsam tanzen. Gehen, gemeinsam und präsent; ganz bei sich und beim Gegenüber und dies im Einklang mit der Musik. Diese Bewegungsqualität und dies dazu geschulte Körperbewusstsein machen den argentinischen Tango aus. In diesem Seminar lernen Sie, in engem Kontakt Impulse zu geben oder ihnen zu folgen, die sensible und tiefgründige Verbindung zum Gegenüber, fliessendes und ruhiges Gehen zu zweit, grundlegende Tangobewegungen wie Wiegeschritt, Baldosa, Cruzado, Ochos vorwärts und rückwärts, Molinete, Saccada, kreatives Kombinieren der Grundbewegungen, etc.

"Tao & Tango" ist gleichermassen anspruchsvoll für den Körper - für die Gefühle wegen der nahen Begegnungen -
für den Geist wegen der mentalen Konzentration auf inneres Erleben, Atmung, Körperhaltung und Schrittfolgen. Beim Tango geht es im Wesentlichen darum, in der Berührung mit dem anderen durch feine Impulse zu führen - oder zu lernen, sich führen zu lassen, sich hinzugeben. Wir werden das in beiden Rollen beim Tango üben. In der Gruppe entsteht eine meditative, gesammelte und gleichzeitig liebevolle Energie.

Für Therapeuten und Bewegungstrainer ist "Tao & Tango" interessant - wegen der Meditationen und Begegungsübungen aus verschiedenen Tanzstilen und Encountergruppen, die wir als Vorbereitung und Einstimmung für Tango verwenden. Man kann mit oder ohne Partner kommen.


LEITUNG:
Tao - Dr.med. Achim Eckert
Tango - Sonja Arnold - Tangotänzerin seit 2000.
Eigene Tangoschule in Fribourg, Schweiz (www.tangofribourg.ch ).
Therapeutische Arbeit mit Faszien-Massage und Akupressur, (http://sonjaarnold.ch)

 

Kontakt & Anmeldung & Copyright
Dr. Achim Eckert | Josefstädterstraße 43/1/25 | A-1080 Wien
Tel: 0043/1/405 23 28 | e-mail: achim.eckert@gmx.net